Eine Frau wartet auf einen Leberwickel nach Kneipp

Leberwickel nach Kneipp

In Durchführung einer Fastenkur by Sandra M. Exl2 Comments

Während des Fastens ist unsere Leber als zentrales Entgiftungsorgan besonders gefordert. Ein Leberwickel fördert die Durchblutung der Leber und steigert damit ihre Entgiftungsleistung.

Anleitung Leberwickel:

Bereiten Sie einen 3/4 Liter Schafgarbentee zu, indem Sie 4 TL getrocknetes Schafgarbenkraut (Sonnentor Tee Schafgarbe lose, 1er Pack (1 x 50 g) - Bio) oder eine Handvoll des frischen Krautes mit 3/4 l kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Füllen Sie währenddessen eine Wärmflasche mit heißem Wasser. Gießen Sie 1/4 l des Schafgarben-Aufgusses separat in eine Tasse und in den verbleibenden halben Liter tränken Sie ein trockenes Baumwolltuch, drücken Sie das Tuch gut aus und legen Sie es sehr warm direkt auf die Haut im Bereich der Leber (rechter Rippenbogen). Legen Sie dann die Wärmflasche auf und wickeln Sie noch ein Tuch fest um Ihren Körper. Legen Sie sich nun für ca. 30 Minuten an einen ruhigen und gemütlichen Ort und trinken währenddessen die übrige Tasse Schafgarbentee.

Wirkung der Schafgarbe

(Quelle: Siegrid Hirsch & Felix Grünberger, "Die Kräuter in meinem Garten")

Wir nutzen beim Leberwickel die anregende, leberunterstützende und blutreinigende Wirkung der Schafgarbe. Der Tee kann außerdem auch bei Magenschwäche, Durchfall und Unterleibskrämpfen während der Menstruation sehr gute Wirkung zeigen. Als Frischsaft ist die Schafgarbe sehr hilfreich bei Blasen- und Nierenschwäche, wirkt gefäßstärkend und wird auch bei zu hohem Blutdruck und als Zusatzmittel bei Thrombosegefahr empfohlen. Äußerlich angewandt, in Form von Bädern, hat die Schafgarbe eine positive Wirkung bei Gicht, Rheuma, unreiner Haut, Hämorrhoiden, ausbleibender Menstruation, Ausfluss, Krampfadern und Blasenschwäche.

Die Wirkung der Schafgarbe laut TCM (Traditioneller Chinesischer Medizin)

Die thermische Wirkung ist neutral, die zugeordneten Organe sind Leber, Milz und Blase. Schafgarbe nährt die Milz und löst Leberstagnation. Sie trocknet Schleim und Feuchtigkeit und bewegt das Blut. Die Gebärmutter wird angeregt. Man verwendet sie bei Gallenblasenentzündungen, bei Verdauungsproblemen, bei Migräne, Kopfschmerzen, Schwindelgefühlen und Gastritis.

Mein Geschenk an Sie: Leitfaden zur Darmsanierung

Für jene Menschen, die selbständig eine Darmsanierung durchführen wollen, habe ich einen Leitfaden zusammengestellt, in dem ich beschreibe, wie Sie die problematischen Beschwerden loswerden können. Sie finden darin auch Tipps, wie Sie in weiterer Folge, Ihren Darm gesund halten und die Darmflora pflegen können. Die Abonnenten des Heilfasten-Portals (das Abo ist kostenlos) können diesen Leitfaden gratis herunterladen. Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie über neue Artikel am Heilfasten-Portal informiert werden wollen, inklusive Gratisdownload des Leitfadens zur Darmsanierung.

Gerne können Sie sich auch hier mit mir verbinden: Instagram, PinterestFacebook, YouTubeTwitter, Google+ Profil.

Auch interessant:  Säure-Basen-Haushalt

Unsere Literaturempfehlung zum Thema Leberwickel und Leberreinigung

The following two tabs change content below.

Sandra M. Exl

Gründerin bei Two Wings
Sandra M. Exl ("Lana") ist freie Journalistin, Biologin und Fastenbegleiterin. Sie schreibt über die Vorzüge des Heilfastens, Gesundheitsthemen und besucht gerne interessante Menschen und Orte. Außerdem bloggt Sandra auf https://lanalifestyle.com über vegetarische & weizenfreie Rezepte und ihr Leben.

Comments

  1. Pingback: Heilfasten Teil 1 – Einführung - Willkommen bei Lana Jetzt!

  2. Pingback: Heilfasten im Bio-Landgut Tiefleiten im bayrischen Wald - Gesund durch Heilfasten

Kommentar verfassen