Sandra und Matthias Exl mit Regulatpro Active DTX in der Hand

Fast wie Fasten – ganzheitliches Detox mit gesunden Fermenten

In Fasten & Gesundheit by Eva Strutz

Fasten bedeutet neben Verzicht, intensive Selbstreinigung und Regeneration. Eine ganzheitliche Detox-Kur, die ich mitten im ganz normalen Alltag getestet habe, bietet eine unverschämt bequeme Möglichkeit den Körper gründlich zu entschlacken. Detox mit natürlichen Fermenten kann beinahe das, was Fasten kann.

Detox bedeutet „Entgiftung“ und die haben wir heutzutage bitter nötig. Der Körper wird geradezu bombardiert von Alltags- und Umweltgiften, die sich im Laufe der Jahre im Organismus anhäufen. Die Autophagie (Selbstreinigung), die beim Fasten eintritt, ist ein natürlicher Prozess, bei dem diese Altlasten abgebaut werden können. Fastenerprobte kennen die befreiende und reinigende Wirkung, aber warum genau ist eine Entgiftung sinnvoll?

Entgiften – weshalb?

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass vermutlich jeder Mensch verschiedenste Schadstoffe im Körper angesammelt hat. Gifte, die in Fettgewebe und fettähnlichem Nervengewebe gespeichert wurden und Leber und Niere enorm belasten können. Schwermetalle zum Beispiel wirken sich stark auf die enzymatische Tätigkeit des Körpers und auf die Mitochondrien aus. Das schwächt den gesamten Organismus und behindert den Stoffwechsel. Fasten ist eine wunderbare Methode, um ins Stocken geratene Entgiftungsprozesse wieder in Gang zu bringen. Was aber, wenn Zeit und Muße fehlen, oder aber einfach die körperlichen Voraussetzungen für eine Fastenkur nicht gegeben sind?

Ganzheitliches Detox auf Basis einer fermentierten Regulatessenz

Auf der Suche nach einer einfachen und gesunden Möglichkeit zu entgiften, bin ich auf das Zwei-Komponenten Detox Programm des bayrischen Herstellers Dr. Niedermaier Pharma gestoßen. Das Unternehmen legt größten Wert auf die Entwicklung und Produktion herausragender, naturbasierter Produkte in Bio-Qualität. Meine Devise: Wenn schon Detox mit Hilfsmitteln, dann auf alle Fälle ohne das Zuführen von belasteten Nahrungsergänzungsmitteln. Mit dem Rechtsregulat Bio-Produkt der Firma, einer fermentierte Ur-Essenz, hatte ich schon außerordentlich gute Erfahrungen gemacht. Diese Essenz bildet auch die Basis für das Detox-Regulat.

Zwei Komponenten Detox Kur – Lösen und Binden

Das Prinzip des Zwei-Komponenten Detox Programmes ist einfach. Zuerst werden eingelagerte Giftstoffe aus den Zellen gelöst, anschließend gebunden und sicher abtransportiert. Die erste und stoffwechselaktivierende Komponente der Detox-Kur ( Regulatpro® Active DTX) besteht hauptsächlich aus der bereits erwähnten fermentierten Regulatessenz. Auf Basis biologisch angebauter Früchte, Nüsse und Gemüse wird in einem aufwändigen Fermentationsvorgang ( Kaskadenfermentation) eine gehaltvolle, nährstoffreiche Flüssigkeit gewonnen. Die wertvolle Ur-Essenz ist reich an sekundären Pflanzenstoffen und Stammenzymen, die dem Körper als Enzymbausteine und zur Selbstregulation dienen. Durch das breite Nährstoff- und Enzymangebot steigt die Mitochondrienfunktion und in weiterer Folge der Energielevel. Dadurch werden die meist im Fettgewebe gespeicherten Gifte leichter gelöst. Die Wirkungsweise der Regulatessenz wurde bereits in zahlreichen wissenschaftlichen Studien und Anwendungsbeobachtungen untersucht. Die Ergebnisse sind erstaunlich. So konnten dem Bio-Präparat entzündungshemmende, antioxidative und immunmodulierende Attribute nachgewiesen werden. Zudem wirkt die Fermentessenz krebsvorbeugend und heilungsunterstützend auf allen Ebenen. Für die Detox-Kur wurden der konzentrierten Flüssigkeit noch aktivierende und entgiftende Ingredienzien beigefügt.

Detox-Essenz mit natürlichen Entgiftungshelfern

Packetshot Regulatpro Active DTX mit PackungDas Rechtsregulat Bio für sich alleine wirkt schon sehr entgiftend und regulierend auf sämtliche Stoffwechselprozesse. Aufgrund einer wissenschaftlich belegten Besonderheit der Regulatessenz, lassen sich zusätzlich beigemengte Stoffe besonders gut nutzen. Die fermentierte Flüssigkeit fungiert als eine Art Wirkstofftaxi (Carrier-Funktion), d. h. sämtliche Nährstoffe werden viel besser aufgenommen und direkt an ihren Bestimmungsort geschleust. Das Regulatpro Active DTX wurde angereichert mit Extrakten aus:

  • Artischocke
    • Die Artischocke stärkt Leber und Galle – diese Wirkung beruht auf den enthaltenen Bitterstoffen und Säuren. Artischockenextrakt wirkt ausgleichend auf den kompletten Verdauungstrakt und hat eine protektive Wirkung auf das gesamte Herz-Kreislauf-System
  • Olive
    • Olivenextrakt ist reich an Chlorophyll und sekundären Pflanzenstoffen. Es wirkt stoffwechselharmonisierend und blutdrucksenkend. Olive ist auch ein wirksames Mittel gegen Bakterien- und Parasitenbefall und wird oft bei Darmsanierungen eingesetzt. Es schützt zudem vor freien Radikalen.
  • Cranberry
    • Auch Cranberrys haben einen außergewöhnlich hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen. Sie enthalten viele wertvolle Antioxidantien und können entzündliche Prozesse im Körper stoppen und das Immunsystem stärken. Cranberryextrakt hat einen positiven Einfluss auf das Gefäß- und Herz-Kreislauf-System und wirkt gegen Bakterien und Viren.
  • Schachtelhalm
    • Der Schachtelhalm ist mit seiner stark reinigenden Wirkung reich an Silizium, welches bei der Bindung und Ausleitung von Aluminium eine wichtige Rolle spielt. Schachtelhalmextrakt unterstützt die Nierenfunktion und hilft bei der Ausscheidung von Schadstoffen.
  • Ginseng
    • Ginseng kennt man als Muntermacher, er schützt die Leber und wirkt stark antioxidativ. Außerdem verfügt er über entzündungshemmende, blutdrucksenkende und krampflösende Eigenschaften. Vorwiegend gehen die medizinischen Wirkungen von Ginseng auf die enthaltenen Ginsenosiden zurück. Diese sind auch wirksam gegen Mikroben- und Pilzbefall.
  • Ingwer
    • Ingwer gilt seit jeher als stärkendes Allround-Heilmittel. Er wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und fördert mit seiner wärmenden Eigenschaft den gesamten Stoffwechsel und Energiefluss im Körper.

Zusätzlich sind in der Detox-Essenz wichtige und entgiftungsfördernde Vitalstoffe und Vitamine enthalten:

  • Cholin
  • Selen
  • Zink
  • Vitamin C
  • MSM ((Methylsulfonylmethan)
  • B-Vitamine (B1, B2, B3, B6, B12)
  • Zink

Der Stoffwechsel wird mithilfe von Regulatpro Active DTX enorm angeregt. Damit die gelösten Schadstoffe nicht zu einer Rückvergiftung mit Symptomen wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel führen, müssen sie schonend und sicher ausgeleitet werden. Dies geschieht mit der 2. Komponente (Dr. Niedermaier® DETOX KUR):

Auch interessant:  Blutdruck natürlich senken

Zeolith als Bindemittel

Zeolith ist ein siliziumhaltiges Vulkangestein – eines der wenigen Urmineralien, das Gifte direkt im Körper absorbieren kann. Als Meister der Entgiftung kann Clinoptilolith-Zeolith die Schwermetallbelastung massiv reduzieren. Giftstoffe, Säuren, Neurotoxine wie Quecksilber und sogar radioaktive Teilchen können auf diese Weise sanft ausgeleitet werden. Das Zeolith Präparat namens Dr. Diedermaier Detox Kur ist ein Medizinprodukt der Klasse IIa und besteht aus 100 % mikronisiertem Clinoptilolith-Zeolith. Alternativ kann auch die Dr. Niedermaier Spirulina Base als bindende Komponente eingesetzt werden.

Mit den wichtigsten Informationen rund um die ganzheitliche Detox-Kur ausgestattet, geht es nun für 12 Tage ans Eingemachte – im wahrsten Sinne des Wortes.

Der Detox-Selbstversuch

Das Regulatpro Active DTX auf Basis der fermentierten Ur-Essenz kommt als bernsteinfarbenes, frisch nach Essig duftendes Wässerchen daher. Es wird mir sicher nicht schwer fallen täglich 2 x 15 ml davon einzunehmen. Etwas unangenehmer gestaltet sich da schon die Einnahme des Zeolith Pulvers. Schnell in etwas Wasser eingerührt und flott getrunken ist aber auch dieser Teil des Detox-Programmes kein Problem.

Fazit zur Detox Kur mit Regulatpro Active DTX

Ganz ehrlich, vor Beginn der DETOX Kur mit Regulatpro Active DTX hätte ich nicht für möglich gehalten, dass sich so viel tun würde. 12 Tage lang hatte ich konsequent morgens und abends 15 ml der Detox-Essenz eingenommen. Zusätzlich 3 Mal am Tag das Zeolith Pulver mit viel Wasser. Die Kur war wunderbar ohne großen Aufwand in meinen Alltag zu integrieren. Meine Ernährung hatte ich jetzt nicht sonderlich daran angepasst. Bereits in den ersten drei Tagen spürte ich einen richtigen Energieschub – meine Stimmung war durchwegs positiv. Nach dieser „Hochphase“ kam die Müdigkeit und das Gefühl, dass mein Körper richtig hart arbeitete. Das sollte sich bestätigen, denn nach plötzlich einsetzenden Bauchkrämpfen und anschließendem Gang auf die Toilette war mir klar, dass ich wohl unter Darmparasiten gelitten hatte. Die letzten Tage waren begleitet von einem steigenden Gefühl der Erleichterung. Die Haut wurde reiner, die Verdauung funktionierte einwandfrei – kurz, mein körperliches und seelisches Befinden hatten sich sehr verbessert, ähnlich wie nach einer Fastenkur. Bis heute hat sich daran nichts geändert und ich kann jedem, der seinen Körper entschlacken möchte, aber eben auf eine Fastenkur verzichten will, die Detox Kur mit Regulatpro Active DTX empfehlen. Ganzheitliches Detox auf so einfache, gesunde und effektive Weise – das ist wirklich fast wie Fasten.

Matthias und Sandra haben ebenfalls die DETOX KUR MIT REGULATPRO ACTIVE DTX getestet:

Offenlegung: Für diesen Produkttest haben wir beim Hersteller von Regulatpro Active DTX und Dr. Niedermaier Detox Kur angefragt,  Probeexemplare kostenlos erhalten und das Produkt objektiv getestet und redaktionell darüber berichtet.

Probieren geht über Studieren

Persönliche Erfahrungsberichte sprechen eine klare Sprache und untermauern, was wissenschaftliche Ergebnisse zeigen. Regulatessenz-Produkte können ein wertvolles Hilfsmittel zur Erhaltung und Wiedererlangung unserer Gesundheit sein. In unserem Forum findest du sehr viele Rechtsregulat Erfahrungsberichte.

Bezugsquellen

Buchempfehlungen zum Thema Detox und Entgiften

Mein Geschenk an Sie

Leitfaden zur Darmsanierung

Für jene Menschen, die selbständig eine Darmsanierung durchführen wollen, habe ich einen Leitfaden zusammengestellt, in dem ich beschreibe, wie Sie die problematischen Beschwerden loswerden können. Sie finden darin auch Tipps, wie Sie in weiterer Folge, Ihren Darm gesund halten und die Darmflora pflegen können. Die Abonnenten des Heilfasten-Portals (das Abo ist kostenlos) können diesen Leitfaden gratis herunterladen. Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie über neue Artikel am Heilfasten-Portal informiert werden wollen, inklusive Gratisdownload des Leitfadens zur Darmsanierung.

Gerne können Sie sich auch hier mit mir verbinden: Instagram, PinterestFacebook, YouTubeTwitter, Google+ Profil.

Quellenangaben

  • https://www.regulat.com (Stand 29.05.2018)
  • https://www.detox-kur.org/ (Stand 29.05.2018)
  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4617723/ (Stand 29.05.2018)
  • https://zeolite.com/images/zeolitestudyek.pdf (Stand 29.05.2018)
Teile diesen Beitrag und unterstütze meine Arbeit!